Probenwochenende mit Windstärke 08

Probenwochenende mit Windstärke 08

Tropische Temperaturen konnten den Elan nicht bremsen, mit dem die jugendlichen Spielerinnen und Spieler des Jugendblasorchesters Windstärke 08 bei ihrem von Jugendleiterin Renate Untucht-Grau organisierten Probenwochenende ans Werk gingen, um den Musikstücken für ihr Sommerkonzert am 16. Juli den letzten Schliff zu geben.

Ort des Geschehens war die komfortable und wunderschön am Rheinufer gelegene Mannheimer Jugendherberge. Finanzielle Unterstützung gab es durch das Aktionsprogramm des Bundes „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ über die Deutsche Bläserjugend (Jugendorganisation der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. ).

Hochkonzentriert und mit Spielfreude wurde geprobt, mal als Gesamtorchester, mal als Horn-Ensemble oder als reine Blechbläserformation unter der Leitung der Dirigentin Laurance Mahady, mal als Klarinetten- oder als Holzbläser-Ensemble unter der Leitung des Klarinettenlehrers Ralf Schwarz. 13 Stunden reine Probenzeit über das Wochenende verlangten der Mundmuskulatur Höchstleistungen ab, zeigten aber auch eindrücklich, wie effektiv Üben sein kann. Abends fand nach einer kleinen Wanderung zur Eisdiele der erste Tag seinen stimmungsvollen Abschluss auf der Rheinwiese mit Windstärke 08-Cocktail (lecker und natürlich alkoholfrei) als „Sundowner“, als die glühende Sonne hinter der Kulisse von Ludwigshafen versank.

Das Sommerkonzert des Jugendblasorchesters  Windstärke 08 beginnt am Samstag, dem 16.07.2022, um 19 Uhr im Schlosspark von Neckarhausen. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Eduard-Schläfer-Halle verlegt. Der Eintritt ist frei. Spenden machen Freude.